Der Krieg in mir Buch Film Heinzelfilm Sebastian Heinzel Kriegsenkel

„Epigenetik bedeutet, dass du nicht nur durch deine Gene bestimmt wirst, sondern auch durch deine Umwelt und deine Erfahrungen. Das ist eine völlig neue Art des Denkens. Ich bin daran interessiert, wie der Einfluss der Umwelt auf uns über Generationen hinweg übertragen werden kann.“  (Prof. Isabelle Mansuy, Der Krieg in mir)

„Musik ist eine Sprache, die die Welt miteinander verbindet. Ich würde sagen, dass auch Trauma etwas ist, das Menschen zusammenbringt. Es gibt uns die Chance, Heilung zu erfahren und ein größeres Wohlbefinden und tieferes Bewusstsein zu erlangen.“ (Dr. Peter A. Levine, Der Krieg in mir)

Das Buch DER KRIEG IN MIR ergänzt und vertieft die Thematik des gleichnamigen Kinofilms.

Seit vielen Jahren wird Sebastian Heinzel von Kriegs-träumen verfolgt. Mit dem Wunsch, diese Träume besser verstehen zu können, macht er sich auf den Weg und erforscht die Kriegs-vergangenheit seines Großvaters.

Das Buch zum gleichnamigen Kinofilm zeigt, wie sich Knoten in der Familien-geschichte lösen lassen, um Versöhnung und Heilung zwischen den Generationen zu ermöglichen und es gibt Impulse und Anregungen für eine andere Betrachtung der eigenen Biografie.

Der Autor gewährt persönliche Einblicke in die Auseinandersetzung mit diesem Thema und dokumentiert, wie sich sein Leben in dieser Zeit grundlegend verändert.

DER KRIEG IN MIR von Sebastian Heinzel erscheint im Verlag KamphausenMedia. Eine Leseprobe finden Sie HIER.

» Der Film berührt, weil er viele Generationen anspricht und bewusst macht, welche langfristigen Folgen Krieg, Flucht und Völkermord nach sich ziehen. Er ermutigt, das Schweigen zu brechen. « (Hessischer Rundfunk)

Gutschein für das Buch

Sie können Der Krieg in mir – Das Buch zum Film bereits jetzt zum Preis von 15,00 € (zzgl. 2,50 € Versandkosten) auf Rechnung bei uns vorbestellen. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit der Anzahl der gewünschten Exemplare. Falls Sie das Buch verschenken möchten, schicken wir Ihnen gerne einen Gutschein als PDF zum Ausdrucken zu. Das Buch versenden wir nach Erscheinen am 10. Februar 2020 an die von Ihnen gewünschte Adresse.